Translation:Flamer txt/de

From UFO:AI

Technische Spezifikationen: Flammenwerfer


KLASSIFIZIERUNGSSTUFE GELB

PHALANX außerirdische Reaktionseinheit

Technisches Dokument, Freigabe Delta

Gespeichert: 20. März 2084

Von: Cdr. Paul Navarre, F&E: Technische Abteilung, PHALANX, Atlantisches Operationskommando


Überblick

Der Angriff der Außerirdischen auf Mumbai hat uns unsere Situation schmerzhaft vor Augen geführt. Ihre Technologie ist weit fortgeschrittener als unsere. Die totale Unfähigkeit der Truppen des Commonwealth, auch nur einen kleinen Erfolg in der Mumbai-Offensive zu erzielen, zeigte kritische Schwächen in der derzeitigen Ausbildung und Ausrüstung. Sie verloren drei Bataillone, nur um den Vormarsch der Außerirdischen zu einem Stillstand zu bringen ohne ihnen signifikante Verluste beizubringen. PHALANX muss diese Ungleichheit überwinden und um das zu tun brauchen wir das Beste, was menschliche Technologie zu bieten hat.

Das Programm Excalibur wurde nicht nur gestartet, um die richtigen Waffen zur Bekämpfung der außerirdischen Bedrohung zu finden, sondern auch die richtige Rüstung und die richtigen Ausrüstungsgegenstände mit Gefechtsnutzen, um unseren Soldaten zu ermöglichen, ihre Missionen erfolgreich abzuschließen und anschließend lebend zur Basis zurückzukehren. Diese Ausrüstungsgegenstände wurden entwickelt, um die Effektivität oder Überlebensfähigkeit der Soldaten zu steigern.

Aus unseren Erfahrungen aus Mumbai und anderen angeschlagenen Städten sind wir zum Schluss gekommen, dass die Außerirdischen ihre Bemühungen auf dichtbesiedelte Stadtgebiete und Bevölkerungszentren konzentrieren. Die meisten der Begegnungen fanden in Messerreichweite statt. Für diesen Zweck hat das Programm Excalibur mehrere Hochleistungswaffen zu einem Nahkampfpaket zusammengestellt.

Der iranische Flammenwerfer ADA 22 (von den Truppen der Allianz auch "die Fackel Gottes" genannt) ist ein Wunderwerk der modernen Ingenieurwissenschaften. Im Gegensatz zu den alten Flammenwerfern aus dem zwanzigsten Jahrhundert erfordert er nicht, dass der Soldat eine schwere Gasflasche auf dem Rücken trägt; Der ADA ist eine Einheit, die in der Hand getragen werden kann und keine Schläuche oder Röhren benötigt. Der Soldat schließt einfach einen relativ kleinen 200mm-Brennstoffkanister am Zufluss an, feuert die tödliche Munition und wirft den leeren Kanister wieder aus, um Platz für einen neuen zu schaffen. Dieses ausgeklügelte System ist überraschend verlässlich.

Die Mündung der Waffe ist eine kräftige Pumpe, die den Brennstoff in die Luft sprüht, um dann das Benzin-Luft-Gemisch mit vier parallelen Funkenzündern (ein Hauptzünder und drei Ersatzzünder) zu entzünden. Diese Zündungen stoßen jeweils bis zu zehn Funken pro Sekunde aus, um das Brandgemisch zu entzünden, bevor es sich verflüchtigt. Diese Sicherheitsmechanismen sind sehr wichtig, um Explosionen des speziellen Brennstoffes der von ADA benutzt wird und Compound 90 genannt wird zu verhindern.

Compound 90 ist ein neuartiger Brennstoff, welcher, in die Luft gesprüht, eine langsame thermische Reaktion auslöst. Es ist eher eine Verbrennung als eine Explosion des Luft-Brandgemisches, welche organisches Gewebe in Sekunden verschmoren kann. Es verursacht schwerste Schäden an organischen Zielen; die bei der Verbrennung erreichte Temperatur überschreitet 1700 Grad Celsius, genug um Titan zu schmelzen. Im Gegensatz zu Napalm hinterlässt C90 aufgrund seiner gasförmigen Natur keine brennenden Überreste auf dem Ziel oder dessen Umgebung und die Hitze nimmt somit viel schneller ab. Diese Eigenschaft macht es erheblich sicherer für den Stadtkampf als irgendein Napalmderivat.

Die größten Nachteile der ADA 22 sind die kurze Reichweite und das komplexe Innenleben, welches eine Reparatur erschwert. Jedoch sollte es unseren erfahrenen Technikern keine Probleme bereiten, dieses Gerät zu warten.

Für unsere PHALANX-Mitglieder haben wir diesem Flammenwerfer die Bezeichnung CRC-FL gegeben.

Empfohlener Einsatz

Das CRC-FL ist eine Nahkampfwaffe. Der Benutzer muss schnell sein, um in Waffenreichweite zu kommen und soviel Flammenglut wie möglich zu entfesseln. Trotz seines relativ schmalen Designs ist es eine Waffe mit hohem Eigengewicht. Stärke und auch Geschicklichkeit werden benötigt um diese Waffe effektiv zu nutzen.

Flammenwerfer eignen sich großartig als Waffen für einen Hinterhalt. Stellen Sie jedoch in jedem Fall sicher, dass keiner ihrer eigenen Soldaten oder ein Zivilist in der Schusslinie ist.

Zusatz

Diese Waffe sollte nicht benutzt werden, wenn Zivilisten in der Nähe des Zieles sind.



Schadenstyp

Fähigkeit

Links