Translation:Pistol txt/de

From UFO:AI

Technische Spezifikationen: 7.62mm Pistole

KLASSIFIZIERUNGSSTUFE GELB

PHALANX außerirdische Reaktionseinheit

Technisches Dokument, Freigabe Delta

Gespeichert: 20. März 2084

Von: Cdr. Paul Navarre, F&E: Technische Abteilung, PHALANX, Atlantisches Operationskommando


Überblick

Der Angriff der Außerirdischen auf Mumbai hat uns unsere Situation schmerzhaft vor Augen geführt. Ihre Technologie ist weit fortgeschrittener als unsere. Die totale Unfähigkeit der Truppen des Commonwealth, auch nur einen kleinen Erfolg in der Mumbai-Offensive zu erzielen, zeigte kritische Schwächen in der derzeitigen Ausbildung und Ausrüstung. Sie verloren drei Bataillone, nur um den Vormarsch der Außerirdischen zu einem Stillstand zu bringen ohne ihnen signifikante Verluste beizubringen. PHALANX muss diese Ungleichheit überwinden und um das zu tun brauchen wir das Beste, was menschliche Technologie zu bieten hat.

Das Programm Excalibur wurde nicht nur gestartet, um die richtigen Waffen zur Bekämpfung der außerirdischen Bedrohung zu finden, sondern auch die richtige Rüstung und die richtigen Ausrüstungsgegenstände mit Gefechtsnutzen, um unseren Soldaten zu ermöglichen, ihre Missionen erfolgreich abzuschließen und anschließend lebend zur Basis zurückzukehren. Diese Ausrüstungsgegenstände wurden entwickelt, um die Effektivität oder Überlebensfähigkeit der Soldaten zu steigern.

Mit der Rückkehr der Rüstung auf das Schlachtfeld in Form von Stahlhelmen im ersten Weltkrieg und Schutzwesten in Vietnam hatten Pistolen es immer schwerer, da mitzuhalten. Wegen ihrer, verglichen mit den langläufigen und/oder vollautomatischen Waffen, geringen Mündungsgeschwindigkeit hatten sie immer mehr Schwierigkeiten, die neuen, immer moderneren Gefechtsrüstungen zu durchdringen - und noch mehr bei den fortgeschrittenen außerirdischen Materialien. Das Konzept der Pistole im Militär an sich geriet irgendwann im 21. Jahrhundert unter Beschuss, und wurde nur durch die Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-Schießpulver gesichert.

Eine der besten neuen Pistolen der neuen Generation von Superpistolen ist die russische Dolvich DV762. Das Design ist extrem einfach und obwohl die zum Bau genutzten Materialien viel stärker sind, um das neue Schwarzpulver auszuhalten, sind die inneren Mechanismen nicht viel weiter entwickelt als irgendeine Pistole des späten 20. Jahrhunderts.

Die DV762 macht keine Kompromisse. Sie ist keine multifunktionale Handfeuerwaffe. Sie wurde nur für eine Sache gebaut: die Rüstung durchschlagen und die Person darunter töten. Um das zu schaffen, feuert die DV alte 7.62mm Tokarev Munition aus einem 12 Schuss Magazin, entweder auf Halbautomatik oder im Drei-Schuss-Modus. Die Tokarev-Patrone ist bekannt für ihre exzellente Durchschlagskraft und sie wurde nach ihrer Rückkehr in den Militärdienst weiter stark verbessert. Diese Pistole kann ohne Probleme einen modernen Schutzhelm durchdringen und auf der anderen Seite des Helmes wieder austreten - und das auf Entfernungen bis zu 10 Metern.

Um diese Durchschlagskraft zu erreichen musste die DV Bremsvermögen opfern. Die 7.62mm Patrone kann ein sauberes Loch in den Gegner schlagen, aber das ist das Problem. Sie ist sehr abgeneigt sich zu zerteilen, was einen direkten Treffer in ein lebenswichtiges Organ oder eine Hauptschlagader erfordert, um den Gegner außer Gefecht zu setzen oder zu töten.

Aus dem Excalibur-Programm folgern wir, dass mehrere sichere kleine Treffer besser sind als einer, der möglicherweise einfach von der außerirdischen Panzerung abprallt, vor allem, wenn wir noch herauszufinden haben, wieviel diese Panzerung aushält. Wir brauchen Feuerwaffen, von denen wir wissen, dass sie effektiv sind und die DV762 ist die beste.

Für den PHALANX-Gebrauch haben wir dieser Pistole die Bezeichnung P-12 gegeben.

Empfohlener Einsatz

Die P-12 ist primär eine Hilfswaffe. Sie ist ein bedeutender Schritt nach vorne vom Kampfmesser als eine Waffe des letzten Ausweges und es lässt einen Soldaten besser gegen neue Nahziele reagieren, wenn die Primärwaffen auf solche Distanzen ineffektiv oder leergeschossen sind.

Soldaten, die mit beiden Händen schießen können, können sogar zwei Pistolen gleichzeitig benutzen, doch wird dies die Treffsicherheit und die bereits geringe effektive Reichweite des Soldaten noch weiter senken.

Eine einzelne P-12 sollte selten als Hauptwaffe betrachtet werden, da es in dieser Rolle von nahezu jeder anderen Waffe in unserem Arsenal deklassiert wird. Seine Vorteile sind die einer Zweitwaffe - klein und leicht. Dennoch könnte sie ihren Nutzen als Hauptwaffe haben - für Feldärzte und Techniker, die keinen Platz für eine große Waffe haben.


Zusatz

Obwohl sie eine gute Durchschlagskraft gegen organische Ziele hat, ist diese Waffe gegen robotische Ziele nahezu nutzlos.




Schadenstyp

Fähigkeit

Links