Translation:Pbeamammo txt/de

From UFO:AI

UFOpaedie Eintrag

Antrag

AN: Basiskommandeur, PHALANX, Atlantisches Operationskommando

VON: Cdr. Paul Navarre, F&E: Technische Abteilung, PHALANX, Atlantisches Operationskommando

DATUM: %02i %s %i

BETREFF: Antrag: Tragbare Partikelstrahlen


Herr Kommandant, wir haben entschieden, dass wir dringend mehr Forschung in Richtung Partikelstrahlwaffen brauchen, besonders ihre mysteriöse Kraftquelle, die Magazine, die wir bis jetzt noch nicht untersuchen konnten. Keine noch so hohe Raffinesse oder Ausführung hat uns in die Lage versetzt, sie zu öffnen. Darum schlage ich hiermit extreme Maßnahmen vor.

Ich möchte die Strahlenkammer unseres Labors benutzen, um eines der Magazine mit elektromagnetischen Impulsen zu beschießen, um damit den Großteil der internen Elektronik zu zerstören und sie so hoffentlich auszuschalten. Ist es einmal sicher deaktiviert, können wir es mit roher Gewalt öffnen.

Ein Magazin zu zerstören, um herauszufinden, wie es funktioniert, mag zwar ungehobelt und rückschrittlich sein, aber wir haben im Moment keine andere Wahl. Sogar wenn wir es mit EMP in die Luft jagen, könnte es uns helfen, eine Menge Fragen über die außerirdische Partikelstrahltechnologie zu beantworten. Es könnte uns auch Hinweise geben, wie wir in ein unbeschädigtes Magazin hineinkommen könnten.

Wenn wir einmal wissen, wie ein Magazin funktioniert, können wir die Waffen neu bewerten und sind dann hoffentlich in der Lage, ihnen zusagen, wie alles zusammenpasst, Herr Kommandant.

--Cdr. Navarre


Ergebnis

AN: Basiskommandeur, PHALANX, Atlantisches Operationskommando

VON: Cdr. Paul Navarre, F&E: Technische Abteilung, PHALANX, Atlantisches Operationskommando

DATUM: %02i %s %i

BETREFF: Re: Tragbare Partikelstrahlen


Herr Kommandant, meine Methode hat funktioniert. Ich denke, wir haben es geschafft, die Geheimnisse der mysteriösen Partikelstrahlwaffen aufzudecken. Hier sind meine Ergebnisse.

Das Erscheinen von tragbaren Partikelstrahlwaffen zeigt eine ernsthafte Eskalation dieses Krieges. Bevor wir damit beschossen wurden, hatten wir keine Ahnung, dass die Außerirdischen solch fortschrittliche Technologie besitzen und wir wissen auch nicht, warum es nicht schon vorher eingesetzt wurde. Die Strategie und Motivation der Außerirdischen sind immer noch ein Mysterium für uns. Jedoch glaube ich nicht zu übertreiben, wenn ich sage, dass der Einsatz dieser Waffen alles ändert.

Sie müssen verstehen, dass ich nicht über die Waffen rede, wenn ich ihnen jetzt meine Ergebnisse beschreibe. Wie ich bereits in meinen Berichten über die Waffen erwähnte, sind diese nichts weiter, als eine Metallhülle über eine Reihe Magneten und elektrostatischen Linsen, die zum Fokussieren und Bündeln des Partikelstrahls gebraucht werden. Die wirkliche Magie passiert in einem Raum in der Größe meiner Faust. Ich rede von dem Ding, was wir als 'Magazin' bezeichnen. Was es jedoch wirklich ist, ist unglaublich.

Jedes einzelne Magazin ist in Wirklichkeit ein synchrotroner Partikelbeschleuniger von überwältigend winzigen Ausmaßen, gewickelt um eine Batterie so klein, dass wir uns nicht vorstellen können, wie sie die gebaut haben. Das Synchrotron beschleunigt Partikel in einem sehr kleinen Kreis -- kleiner als der Durchmesser des Magazins -- bis sie genügend Geschwindigkeit erreicht haben. Die Partikel werden dann mit einem Magnetfeld in das Fokussierfeld gelenkt, wo sie magnetisch in einem Strahl gebündelt werden.

Herr Kommandant, wir haben nicht die Spur einer Chance, solch komplexe Beschleuniger so klein zu bauen. Nie im Leben. Weder wir von PHALANX oder der Rest der Welt haben solche präzise Maschinen oder das Wissen, die außerirdische Technologie zu duplizieren. Wir haben die Funktionsweise dokumentiert und sie sind einfach zu bauen, aber wenn wir sie benutzen wollen, müssen wir es mit dem tun, was wir den Außerirdischen abnehmen können. Schlimmer noch, diese kleinen Beschleuniger werden im Einsatz unglaublichen Belastungen ausgesetzt und nach ein paar Einsätzen beginnen sie, Fehlfunktionen aufzuweisen. Unsere Munitionsversorgung wird im besten Fall mangelhaft sein, und begrenzt auf das, was wir im Feld bergen.

Wenn die Außerirdischen großflächigen Zugriff auf diese Art Technologie haben, und den haben sie, kann ich Ihnen nicht sagen, warum sie uns nicht einfach niedergewalzt und die Menschheit zerquetscht haben. Ihre Kriegsmaschinerie ist mehrere Stufen über unserer. Ihre Technologie ist fortschrittlicher, sie sind zahlreicher und haben eine bessere Luftwaffe und dennoch kommen sie unverständlicherweise immer noch stoßweise zu uns. Jedoch wird Ihnen jeder Soldat sagen, dass das 'Warum' derzeit nichts bedeutet. Sie sind diejenigen, die die Fehler machen und wir müssen unsere Vorteile daraus ziehen.

Wir müssen alles was wir haben, verbessern, Herr Kommandant. Alles. Das bedeutet Soldaten, Waffen, Rüstungen etc. Wir müssen bereit sein, wenn die Außerirdischen anfangen, diesen Krieg ernst zu nehmen.

--Cdr. Navarre


Links

Research Tree Data

(This information for reference only; do not translate or include in-game.)

Prerequisites:
 Particle Beam Pistol
 Particle Beam Rifle
 Particle Beam Cannon
Opens: